• Heuriger Gabriela Nagl und Weinbau Ing. Roland Nagl
  • Wienerstraße 41, 3433 Königstetten
  • 02273 73 43 / 0676 377 93 38

Heuriger

In unserer offenen Küche bereiten wir traditionelle Hausmannskost vom Tullnerfelder Schwein und moderne, kreativ-leichte und fleischlose Alternativen zu. Auch das Auge isst mit - das ist unsere Devise - und so wird liebevoll dekoriert und verfeinert, was auf den Teller kommt und serviert wird.

Das Fleisch vom Tullnerfelder Schwein liefert uns die Fleischerei Gutscher, die auch das Selchen für uns übernimmt. Eingesurt wird bei uns klassisch im Schaff, die Blutwurst nach altem Hausrezept "selbstgestrickt". Die Knödel aus frischem Erdäpfelteig sind handgewuzelt. Gemüse bekommen wir von Willi Hafenrichter aus Tulln,
Fleisch ist natürlich auch als Portion garniert oder aufgeschnitten bzw. im Ganzen zum Mitnehmen. Auf Anfrage garnieren wir gerne Platten für mehrere Personen. Wir freuen uns auf Ihr Interesse


Warme Speisen

Für Suppentiger servieren wir Rindfleischstrudel- oder Fritattensuppe.

G´schmackige Bratwürstel, knusprig gebratene Blunz´n, Grammelknödel, Fleischknödel, Fleischlaibchen oder Surschnitzel werden nach alten überlieferten Hausrezepten zubereitet. Handgewuzelt sind auch die Erdäpfelknödel, die als Beilage zu magerem Surbraten oder durchzogenem Kümmelbraten sehr gut schmecken.

Alternativ auf der Speisekarte sind gebackene Hühnerflügerl, Dinkellaibchen und eine zusammengestellte Trilogie für Veganer bestehend aus Erdäpfelknödel, Sauerkraut und Erdäpfelschmarren.


Kalte Speisen

Wenn Sie Gusto auf eine typische Heurigenjause haben, wählen Sie zwischen saftigem Geselchten, Surbraten, ungesurtem Kümmelbraten, geräuchertem Speck oder Blunznradln. Presswurst und Blutwurst marinieren wir auf Wunsch auch mit steirischem Kürbiskernöl.

Unser geselchter und luftgetrockneter Rohschneider wird fein aufgeschnitten mit einem Schüsserl Topfenkren serviert. Ein Zebrabrot mit bunten Aufstrichen, ein Bürgermeisterbrot oder auch frische Grammeln, für jeden ist etwas dabei.

Die Spezialität unserer Region ist der Fragnerschinken, ein luftgetrocknetes Geselchtes, das in einem Bett aus Wiesenkräutern des Fragnerlandes reift.

Käse in verschiedenen Variationen und frisches Gebäck von der Landbäckerei Otzelberger und das Original Wachauerlaberl aus Dürnstein runden die Jause ab.


Kaffee und Desserts

Zum Kaffee bieten wir unter anderem einen mürben Apfelstrudel, flaumige Mohntorte, klassische Schokoladentorte nach Art des Hauses oder feine Topfentorte als Dessert.

Unsere Eisbergschnitte ist eine Schoko-Nuss-Schnitte, die mit Schlagobers und Eierlikör serviert wird.

Oder vielleicht doch ein Bauernkrapfen kombiniert mit Oma´s Nusserl?